© Tourismusverband Ostallgäu e.V. / Peter von Felbert

Der Tourismusverband Ostallgäu e.V.

In den vergangenen Jahren wurde im Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren im Tourismus viel erreicht. Unsere Region ist bei Gästen und Einheimischen beliebter denn je. Neue und profilierende Angebote sind entstanden, betriebliche und öffentliche Zukunftsinvestitionen wurden zahlreich realisiert un die Zusammenarbeit aller touristischen Akteure ist spürbar gewachsen. Eine kooperativ erarbeitete Tourismusstrategie bildet heute die Grundlage für unsere gemeinsame touristische Weiterentwicklung.

Darauf können alle Beteiligten stolz sein.

Tourismus ist im Ostallgäu ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Er schafft und sichert Arbeitsplätze in unserer Region und ist immer wieder Entwicklungsmotor in Zusammenarbeit mit anderen Branchen. Durch herausragende Angebote und Infrastrukturen trägt der Tourismus jedoch noch maßgeblicher zur hohen Lebensqualität im Ostallgäu und zur Attraktivität des Wirtschaftsraumes bei. Unsere Einheimischen leben gerne und mit Stolz hier. Und unsere Gäste kommen auch deshalb immer gerne wieder.

Gemeinsam mit Partnern gestalten wir im Tourismusverband Ostallgäu e.V. diesen Lebens- und Erlebnisraum.
Wir stehen für eine Tourismusentwicklung, die den Menschen – Einheimischen wie Gästen – dient.

Eckdaten zum Verband

  • Verband der Gemeinden des Ostallgäus und der kreisfreien Stadt Kaufbeuren

     

  • Gründung am 3. Februar 1972

  • Aktuelle Mitglieder: 30 Städte und Gemeinden

  • Geschäftsstelle beim Landkreis Ostallgäu

© Landkreis Ostallgäu

Unsere Ziele

Höchste Lebens- und Freizeitqualität für das Ostallgäu zu erreichen und die Begehrlichkeit unserer Region bei Einheimischen und Gästen zu stärken, das treibt uns beim Tourismusverbands Ostallgäu e.V. an. Aus dieser Überzeugung leiten wir all unser Handeln und unsere Aufgaben konsequent ab.

Was wir tun

Strategie und Lebensraum

• Strategie und Weiterentwicklung

• ReStart Tourismus mit Corona

• Entwicklungsprojekte u.a.

  • Mobilität
  • Tourismusakzeptanz
  • Regionalität

Kooperation und Netzwerkbildung

• Tourismusforum

• Fachveranstaltungen der Orte (Beteiligung, Vorträge ...)

• Partnermanagement

• Zusammenarbeit mit Fachverbänden

Erlebnisraumentwicklung und Infrastruktur

• Umsetzungsprojekte Erlebnisraumdesign Schlosspark u.a.

  • Rad
  • Wandern
  • Regionale Produkte

Kommunikation: Innenmarketing

• Innenmarketing

• Contenterstellung Inspiration und Information Leitprodukte

• Presse und Öffentlichkeitsarbeit

• Veranstaltungen u.a. ABK Allgäuer Radltour

Qualität

• Qualitätsmanagement Rad

• Qualitätsmanagement Wandern

Qualifizierung und Wissen

• Weiterbildung Tourismusorganisationen und Gastgeber

• Bildungsveranstaltungen (Kooperation und Beteiligung)

• Wissenstransfer (MaFo, Studien, Statistik)

Beratung und Interessensausgleich

• Entwicklungsberatung für Kommunen und Partner

• Stärkung interkommunaler Kooperation

• Politikberatung

Geschäftsführung

• Mitgliedermanagement

• Gremien und Beteiligung

• interne Prozesse

Mitgliedschaft im Verband

Hierfür haben sich aktuell 30 Städte und Gemeinden im Tourismusverband Ostallgäu e.V. zusammengeschlossen. Große wie kleine, stark touristisch geprägte wie weniger tourismusintensive. Alle eint der gemeinsame Wille und ein großes Engagement, das Leben und Urlauben im Ostallgäu noch besser zu machen – für die Zukunft unserer Region. Unser starkes Netzwerk und die gemeinsame Arbeit ist auch für Deinen Ort interessant und Ihr wollt Euch als Ort für die gemeinsame Tourismusentwicklung in unserer Region mit einbringen? Dann ruft uns einfach an, schreibt uns eine Email und nehmt Kontakt zu uns auf! Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Eurem Ort noch mehr bewegen zu können.

 

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.