© Tourismusverband Ostallgäu e.V. / Peter von Felbert

Schlosspark im Allgäu

Wo Visionen Wirklichkeit werden - ein Erlebnisraum des Allgäus

Begeistert war König Ludwig II. vom Allgäu mit seiner wildromantischen Natur. Er kraxelte schon als Kind mit genagelten Bergstiefeln auf die Gipfel, durchschwamm den Alpsee in nahezu olympischer Rekordzeit, und befand: Hier ist das "Paradies auf Erden, das ich mit meinen Idealen bevölkere". Weltberühmt ist seine Vision einer mittelalterlichen Gralsburg, dem Schloss Neuschwanstein. Die Natur, sie war ein Teil seiner Bauwerke: wie eine Theaterkulisse erheben sich die prächtigen Gipfel der Ammergauer und Allgäuer Alpen im Hintergrund und die Wiesen, Seen und Flüsse breiten sich wie ein Teppich vor den Königsschlössern aus. Der Schlosspark!

Hier beginnt seine Geschichte als ein großer Erlebnisraum des Allgäus, neun sind es insgesamt. Er ist deckungsgleich mit dem Landkreis Ostallgäu. Hervorgegangen ist der Schlosspark aus den Überlegungen, das Allgäu nicht mehr aus der politischen Perspektive zu betrachten, sondern vielmehr die Besonderheiten der Lebensräume, die Persönlichkeiten, ungewöhnliche Naturphänomene oder Brauchtümer hervorzuheben. Dadurch erhält jeder Erlebnisraum sein unverwechselbares Profil. Held des Schlossparks ist natürlich König Ludwig II. Schloss Neuschwanstein ist thematischer Mittelpunkt und Symbol für den riesigen weiten Raum, der sich zwischen Füssen im Süden und Buchloe im Norden erstreckt. Mit dessen weiteren Schlössern, Burgen, Seen, Wiesen und Bergen gleicht dieser einem riesigen Schlosspark. Dazwischen öffnen sich die vielen kleinen Geschichten in den Orten und der Landschaft selbst: Im Süden Füssen als romantische Selle Bayerns, in der Mitte Marktoberdorf mit seinen zahlreichen Sagen und Mythen und Kaufbeuren mit prachtvollen Kirchen und dem Crescentia-Kloster als spirituelles Zentrum im Norden.

Das Herz des Schlossparks

seine Orte

Von traditionellen Dörfern bis zu historischen Städten - die Orte des Schlossparks sind genauso unterschiedlich wie ihre Geschichten und Sehenswürdigkeiten. Wilde Drachen, tapfere Helden wie der Allgäuer Schutzpatron Magnus, aber auch Könige und Südseeträumer wirst Du bei Deinem Besuch in einem der Orte im Schlosspark im Allgäu kennenlernen. Wir und die 30 Mitgliedsgemeinden des Tourismusverbands Ostallgäu e.V. heißen Dich herzlich willkommen und freuen uns auf Dich.

Lass Dich inspirieren!

Sehnsuchtskarte

Sehnsucht? Hier ist Deine Antwort.

© Tourismusverband Ostallgäu e.V. / Peter von Felbert

Mein Schlossparkmoment

Erlebe ganz besondere Momente im Schlosspark im Allgäu

© Tourismusverband Ostallgäu e.V. / Peter von Felbert

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.