© CC-BY-ND | Sabine Hipp, Füssen Tourismus und Marketing

Zirmgrat-Runde

Auf einen Blick

  • Start: Badestelle Weißensee
  • Ziel: Badestelle Weißensee
  • mittel
  • 12,55 km
  • 5 Std.
  • 608 m
  • 1291 m
  • 787 m
  • 60 / 100
  • 60 / 100

Beste Jahreszeit

Highlight dieser abwechslungsreichen Tour ist Deutschlands höchstgelegene Burgruine auf dem Falkenstein (1268 m). Bayerns Märchenkönig Ludwig II. konnte seinen Plan, hier ein Gegenstück zu Schloss Neuschwanstein zu errichten, nicht mehr verwirklichen.

Dieser Weißenseer Tourenklassiker führt Sie zum Falkenstein und der Mariengrotte. Später genießen Sie vom Zirmgratweg aus weite Blicke ins seenreiche Voralpenland, auf die Zugspitze und viele andere Alpengipfel. Der Zirmgratweg ist Teil des Europäischen Fernwanderweges E4, der Violetten Route der Via Alpina und des Maximiliansweges. Gönnen Sie sich eine Wanderbrotzeit auf der Hüttenterrasse der Saloberalm. Vom Alatsee führt Sie ein Wurzelweg wieder zurück zu ihrem Ausgangspunkt am Weißensee.

 

Wegbeläge

  • Asphalt (15%)
  • Pfad (40%)
  • Schotter (30%)
  • Wanderweg (14%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.