© CC-BY-ND | Gemeinde Lechbruck am See

Wanderung am Lech

Auf einen Blick

  • Start: Bootshafen Lechbruck am See
  • Ziel: Bootshafen Lechbruck am See
  • leicht
  • 16,72 km
  • 4 Std. 15 Min.
  • 123 m
  • 807 m
  • 717 m
  • 100 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Besonderes Naturerlebnis am Lech

Umgeben von den Allgäuer und Lechtaler Alpen entspringt der Lech in Tirol. Er gilt als einer der artenreichsten Flüsse der Nordalpen. Entlang des Lechs zu wandern, ist ein besonderes Naturerlebnis - mit Vogelbeobachtungsstation und tollen Ausblicken auf die Berge. Auch geschichtlich ist der Fluss spannend. Für viele Orte entlang des Gewässers war er eine Lebensader, so auch für Lechbruck, wo sich die Flößerei während der frühen Neuzeit zu einer wichtigen Erwerbsquelle entwickelte. So lohnt sich ein Abstecher ins Flößermuseum.

Wegbeläge

  • Asphalt (42%)
  • Pfad (44%)
  • Schotter (8%)
  • Wanderweg (7%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.