© CC-BY-ND | Gemeinde Wald

Walder-Wertach-Weiher-Runde

Auf einen Blick

  • Start: Sportplatz Wald
  • Ziel: Sportplatz Wald
  • leicht
  • 17,24 km
  • 4 Std. 30 Min.
  • 109 m
  • 863 m
  • 763 m
  • 60 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Wälder, Wiesen, Weiher - schöne und abwechslungsreiche Wanderung

Die Wertach ist nach der Iller der größte Fluss, der in den Allgäuer Alpen entspringt. Zwischen Nesselwang und Wertach hat sie sich in tiefe Schluchten eingegraben. Das Walder Landschaftsschutzgebiet Wertachtal ist ein nahezu unberührter Naturschatz und bietet vielen Tier- und Pflanzenarten einen Rückzugsort. Durch das Tal geht es nach Berges, wo sich ein fantastisches Bergpanorama ausbreitet und eine schöne Kapelle von 1645 zu einem Ruhemoment einlädt. Der Weg führt weiter durch kleine Weiler, Wiesen, Wälder und zu den drei Walder Weihern. 

Wegbeläge

  • Straße (5%)
  • Asphalt (10%)
  • Wanderweg (51%)
  • Schotter (11%)
  • Pfad (14%)
  • Unbekannt (8%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.