© Julian Knacker, Pfronten Tourismus

Talwanderung zu Kögelweiher und Attlesee

Auf einen Blick

  • Start: Parkplatz "Rindegger Tanne" östlich von Rindegg
  • leicht
  • 6,16 km
  • 2 Std.
  • 43 m
  • 914 m
  • 875 m
  • 60 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

In der Nähe von Pfronten befindet sich der Attlesee und Köglweiher. Am Nordufer des Attlesee laden das herrliche Moorwasser und eine Liegewiese mit Panoramablick zum Baden ein. Das Moorwasser des Kögelweihers ist ebenfalls ein "Muss" für alle Badefans. Wer einen Abstecher zur Alpe Kögelhof unternimmt, wird mit einer zünftigen Brotzeit und einer sehr schönen Aussicht auf die Ostallgäuer Berge belohnt.

Ausgangspunkt der Wanderung ist der Parkplatz "Rindegger Tanne". Von dort geht's nordwärts zum Ortsteil Attlesee. Am Attlesee biegt der Rundweg nacht rechts zum Kögelweiher ab. Auf dem Rückweg vom Kögelweiher den Schildern nach Rindegg folgen, man erreicht dann wieder den Ausgangspunkt.

Wegbeläge

  • Asphalt (24%)
  • Schotter (70%)
  • Wanderweg (6%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.