© Outdooractive Redaktion

Romantische Straße

Auf einen Blick

  • Start: Würzburg (oder Füssen)
  • Ziel: Füssen (oder Würzburg)
  • mittel
  • 485,24 km
  • 5 Tage 10 Std.
  • 5414 m
  • 888 m
  • 160 m
  • 100 / 100
  • 60 / 100

Beste Jahreszeit

Entlang einer der bekanntesten deutschen Ferienstraßen, führt uns der Weitwanderweg Romantische Straße auf 450 km Länge von Würzburg bis nach Füssen oder umgekehrt.

Die Romantische Straße führt uns entlang einer Perlenkette romantischer Orte und Landschaften von Würzburg nach Füssen, vom Maintal zum Fuß der Alpen oder umgekehrt. Dabei passieren wir in Franken und Schwaben viele romantische Orte mit mittelalterlichen Stadtkernen, u. a. Rothenburg o. d. Tauber, Dinkelsbühl, Nördlingen und Augsburg. Ganz im Süden der Route erwartet uns das Märchenschloss Neuschwanstein. Auf Wald-, Feld- und Flurerschließungswegen geht es durch die Landschaft, während uns in Städten Fußwege immer mitten durch die Innenstädte leiten – denn wozu wandert man auf einer „Romantischen Straße“, wenn man nicht die Romantik der Altstädte zwischen Würzburg und Füssen, Rothenburg ob der Tauber und Augsburg, Creglingen und Dinkelsbühl kennenlernt, alte Reichsstädte wie Donauwörth, Adelsstädte wie Schillingsfürst, Städte des Ritterordens wie Bad Mergentheim und Residenzen wie Wallerstein? Die Fachwerk-Rathäuser und die gotischen Pfarrkirchen, die stillen Brunnenplätze und barocken Wallfahrtskirchen, die alten Adelsburgen, freundlichen Dörfer, Schlösser und Wegkapellen – ganz im Süden noch das Symbol der Romantik schlechthin – des Bayernkönigs Ludwigs II. Traumschloss Neuschwanstein: Dieser Wanderweg hat eine unglaubliche Fülle an faszinierenden Bauwerken und Kunstdenkmälern zu bieten – von den Naturschönheiten ganz zu schweigen.

Wegbeläge

  • Schotter (14%)
  • Wanderweg (28%)
  • Asphalt (16%)
  • Pfad (13%)
  • Straße (17%)
  • Unbekannt (13%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.