© Reiner Göhlich, Gemeinde Halblech

Pfarrer-Mayr-Naturpfad

Auf einen Blick

  • Start: Halblech, Berghof
  • Ziel: Halblech, Berghof
  • leicht
  • 3,71 km
  • 1 Std. 30 Min.
  • 64 m
  • 846 m
  • 794 m
  • 80 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Ein interessanter Themenweg mit zahlreichen Infos zur Natur, der sich daher auch gut für Familien eignet.

Der Naturpfad erinnert an den am 7.7.2003 am Geiselstein verunglückten Pfarrer Peter Mayr. Der Einstieg beginnt an der schön gelegenen Kirche St. Peter mit einem herrlichen Ausblick auf das Ammergebirge und den Talkessel bis Schwangau und Füssen. Der abwechslungsreiche Pfad bietet verschiedene Trittsteine und Wegebeläge, kombiniert mit Naturinformationen und ist ideal für Familien.

Der Rückweg erfolgt auf dem sog. "Roßweg" zwischen Trauchgau und Berghof etwas nördlich.

Wegbeläge

  • Wanderweg (89%)
  • Schotter (2%)
  • Asphalt (9%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.