Illerradweg - Etappe Kempten-Heimertingen

Auf einen Blick

  • Start: Kempten im Allgäu
  • Ziel: Heimertingen
  • 49,91 km
  • 3 Std. 21 Min.
  • 199 m
  • 741 m
  • 563 m

Beste Jahreszeit

Kempten liegt umgeben von zahlreichen Wäldern und Seen eingebettet in der schönen Landschaft des Allgäus. Eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung ist durch die vielen Naherholunsgebite garantiert. Die über 2.000 Jahre alte Geschichte wird in mehreren Museen lebendig gehalten. Kempten hält zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie die Residenz, das Rathaus oder den Archäologischen Park Cambodunum, um nur ein paar zu erwähnen für Sie bereit. Tauchen Sie ein in die Geschichte einer der ältesten Städte Deutschlands. Wenn Sie weiter radeln, gelangen Sie nach Dietmannsried. Am Illerdurchbruch gelegen wird es auch das "Tor zu den Alpen" gennant. Dietmannsried ist durch seinen ländlichen Charakter geprägt. An heißen Sommertagen bietet das Freibad eine optimale Möglichkeit für eine kühle Erfrischung. Nach dieser könne Sie weiter Richtung Norden nach Bad Grönenbach radeln. Hier befinden Sie sich in einem der jüngsten Kneippheilbäder Deutschlands. Die Geschichte Bad Grönenbachs wird vorwiegend durch den zugezogenen Sebastian Kneipp geprägt. Nach dessen Vorgaben wird noch bis zum heutigen Tage gekurt. Das Schwäbische Bauernhofmuseum in Illerbeuren lädt zu einem Geschichtsrundgang der schwäbischen Geschichte ein. Die Geschichte aus mehr als vier Jahrhunderten wird mit über 30 Gebäuden am Leben erhalten. Neben den eingerichteten Häusern und Höfen im Meuseumsgelände warten viele interessante Themen rund um die ländliche Kulturgeschichte. Nach dem Schwäbischen Bauernhofmuseum wartet Memmingen, die Stadt der Tore und Türme, darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Das Stadtbild Memmingens ist aus dem Mittelalter. Diese konnte durch die Jahrhunderte erhalten werden. In Memmingen gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch wert sind. Dazu zählen unter andrem das Rathaus, das Siebenhäuserhaus sowie der Turm von St. Martin. Doch überzeugen Sie sich selbst und entdecken Sie den einzigartigen Charme der Stadt der Tore und Türme. 

Wegbeläge

  • Unbekannt (83%)
  • Wanderweg (3%)
  • Asphalt (9%)
  • Straße (4%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.