© Gerhard Eisenschink, Füssen Tourismus und Marketing

Hopfensee-Südrunde

Auf einen Blick

  • Start: Wanderparkplatz in der Nähe des Landhotels Wiesbauer
  • Ziel: Wanderparkplatz in der Nähe des Landhotels Wiesbauer
  • leicht
  • 4,90 km
  • 1 Std. 15 Min.
  • 13 m
  • 791 m
  • 783 m
  • 60 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Komplett flach verläuft diese Runde südlich des Hopfensees und ermöglicht doch wunderschöne Blicke in die hohen Berge.

So sonnig und aussichtsreich kann also ein Spaziergang in der Ebene sein! Der Prolog jedoch findet im dichten Wald statt. Doch auch hier sehen wir durch die Fichten hindurch schon das goldene Schilf und die glitzernde Eisfläche des Hopfensees. Kurz danach stehen wir auf sonnigen Wiesen und entdecken links auf dem Hügel am Horizont die buntbemalte Stütze des alten Skilifts von Hopfen. Die dicken Stämme der Birkenallee bilden einen wunderschönen Rahmen für das Bergpanorama zu unserer Rechten. Noch einmal tauchen wir kurz ein in dichteren Wald, dann warten nur noch sonnenbeschienene, weite Felder. Erst dominiert der Füssener Hausberg, der steil aufragende Säuling, die Szenerie. Dann taucht Schritt für Schritt die gesamt Bergkette auf, bis hin zum Falkenstein mit der waghalsig darauf thronenden Burgruine.

Wegbeläge

  • Schotter (82%)
  • Asphalt (18%)
  • Unbekannt (1%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.