© Gerhard Eisenschink, Füssen Tourismus und Marketing

Hopfensee-Runde

Auf einen Blick

  • Start: Öffentliche Badestelle Seepark Hopfensee
  • Ziel: Öffentliche Badestelle Seepark Hopfensee
  • leicht
  • 6,82 km
  • 1 Std. 45 Min.
  • 17 m
  • 789 m
  • 783 m
  • 80 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Es ist absolut unmöglich, am Hopfensee nicht ins Schwärmen zu geraten. Wer am Nordufer entlangwandert, dem breitet sich ein wunderschönes Bergpanorama aus. Kein Wunder, dass die Runde um den See auch bei den Einheimischen zu den beliebtesten Sonntagsspaziergängen zählt. Pfarrer Kneipp und seine Lehren zur Gesundheit sind am idyllischen See allgegenwärtig: Im Sommer schwimmt sogar eine Insel mit Tretbecken im See. Auch im Winter entdecken wir die Kneipp-Stelen, den Kräutergarten und nutzen die Gedankenbänke für eine besinnliche Pause.

Ohne selbst einen Anstieg unternehmen zu müssen, sind wir auf dieser Runde um den See den Bergen doch ganz nah. Der Weg wird komplett geräumt und gesplittet und kann – immer direkt am Ufer entlang – in beide Richtungen gelaufen werden. Dabei ist für Abwechslung gesorgt: Durch Hopfen hindurch locken entlang der sonnigen Strandpromenade zahlreiche Einkehrmöglichkeiten. Am Südufer dagegen ist es einsamer und wir können die Vögel im Schilf beobachten oder die Ruhe des Waldes genießen. Wer sich aufwärmen will, dem sei hier ein kleiner Abstecher zum Landhotel Wiesbauer empfohlen.

Wegbeläge

  • Asphalt (69%)
  • Wanderweg (3%)
  • Schotter (28%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.