© Irmengard Burkart, Gemeinde Halblech

Hochplatte - Fensterl

Auf einen Blick

  • Start: Halblech, Kenzenhütte
  • Ziel: Halblech, Kenzenhütte
  • schwer
  • 9,15 km
  • 6 Std.
  • 821 m
  • 2073 m
  • 1297 m
  • 100 / 100
  • 80 / 100

Beste Jahreszeit

Dies ist eine hochalpine Tour, bei der unbedingt Trittsicherheit gefragt ist.

Die hochalpine Tour von der Kenzenhütte über die Hochplatte und dem "Fensterl", zwei Felsfenstern an einer Scharte im Grat, zählt zu den landschaftlichen Höhepunkten im Ammergebirge. Die Tour setzt aber alpine Erfahrung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, insbesondere bei der Überschreitung der Hochplatte, voraus.

Wegbeläge

  • Schotter (6%)
  • Wanderweg (53%)
  • Pfad (41%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.