© Naturparkregion Reutte, Naturparkregion Reutte

Frauenseerunde

Auf einen Blick

  • Start: Ottilienkapelle, Lechaschau
  • Ziel: Ottilienkapelle, Lechaschau
  • leicht
  • 8,64 km
  • 3 Std. 45 Min.
  • 392 m
  • 1176 m
  • 845 m
  • 100 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Eine herrliche Wanderung für Jedermann! Genießen Sie auf dieser Panoramatour den atemberaubenden Blick über den Reuttener Talkessel. Für einen romantischen Spaziergang ist der etwas versteckt liegende, geheimnisvoll wirkende Frauensee genau richtig!

FRAUENSEE:

Für Romantische ist der etwas versteckt liegende, geheimnisvoll wirkende Frauensee genau richtig! Er ist das ganze Jahr lang gratis zugänglich und eignet sich im Sommer auch für Badeaufenthalte. Im Sommer erreicht der See eine durchschnittliche Temperatur von 19°C. Oberhalb der Gemeinde Lechaschau liegt der idyllische, kleine Frauensee.

COSTARIESKAPELLE: Mit zu den beliebtesten Kleinkapellen im Talkessel Reutte zählt das "Costarieskirchele", wie der Volksmund liebevoll die kleine Waldkapelle nennt. Es ist seit der Erbauung eine Stätte der inneren Einkehr und ein beliebtes Wanderziel bei Einheimischen und Gästen. Das Kirchlein steht auf dem schmalen Grat des östlichen Ausläufers des wuchtigen Gehrenspitzmassives, eine halbe Gehstunde oberhalb des Frauensees, in nächster Nähe des Forstweges zur Sulztalhütte und Schallerkapelle.Die Kappelle liegt auf 1157 m Seehöhe.

Frauenseestube: Kevin und Max Matzner erwarten Wanderer mit zahlreichen Köstlichkeiten.

 

Wegbeläge

  • Straße (12%)
  • Wanderweg (19%)
  • Asphalt (62%)
  • Pfad (7%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.