© moreimages, shutterstock

Forggensee-Runde Schlosspark

Auf einen Blick

  • Start: Füssen
  • Ziel: Füssen
  • 30,05 km
  • 2 Std. 15 Min.
  • 120 m
  • 842 m
  • 780 m

Beste Jahreszeit

Diese Runde, eine genussvolle Tour um Bayerns 5. größten See und Deutschlands größten Stausee, ist eine von insgesamt zehn Radrouten der vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) zertifzierten RadReiseRegion "Schlosspark im Allgäu".

Die Forggensee-Runde verwöhnt jede/n RadlerIn mit dem herrlichen Bergpanorama des Ammergebirges und der Tannheimer Berge und gewährt sogar einen Blick auf die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau. Zusätzlich lockt die abwechslungsreiche Natur, die das Landschaftsschutzgebiet rund um den See zu bieten hat. Der Radweg führt sowohl an Feuchtbiotopen und Hochmooren entlang als auch durch Streuwiesen. Nicht zu vergessen sind der Illasbergsee, der Hegratsrieder See und der Bannwaldsee, die zum Ruf des Ostallgäus als Seenlandschaft beitragen. Wer den Forggensee nochmal anders erleben möchte, kann auf die Forggensee-Schifffahrt umsteigen - an acht Anlegestellen entlang der Route.

Wegbeläge

  • Asphalt (95%)
  • Schotter (5%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.