© Tourismusgemeinschaft Südliches Allgäu, Unbekannt

Emmentaler Radweg Schlosspark

Auf einen Blick

  • Start: Seeg
  • Ziel: Seeg
  • 49,10 km
  • 3 Std. 35 Min.
  • 345 m
  • 880 m
  • 790 m

Beste Jahreszeit

Diese Runde ist eine von insgesamt zehn zertifizierten Radrouten der vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) zertifzierten RadReiseRegion "Schlosspark im Allgäu".

Seit Karl Hirnbein im 19. Jahrhundert die Milchwirtschaft in Süddeutschland vorantrieb, sind die Sennkultur und der Allgäuer Käse nicht mehr aus unserer Region wegzudenken. Die Routenführung bringt den Emmentaler Radweg mit seiner Kultur und dem besonderen Gaumenschmauß näher. Sie führt vorbei an der Käsküche Wald mit Brauerei und Hofladen, MVO Rückholz (Milchverwertung Ostallgäu), Hofkäserei Lipp, Bergkäserei Weizern, Sennerei Lehern mit KäseAlp und leicht abseits des Weges an der Alpe Beichelstein.

Neben einer regionalen und doch breit gefächerten Produktpalette laden die genannten Sennereien dank Schaukäsereien und Betriebsführungen zum Verweilen und Erleben ein. Eine Verbindungsstrecke zwischen dem Schwaltenweiher und Seeg bietet die Möglichkeit, die Radtour in zwei kleinere Runden aufzuteilen.

Wegbeläge

  • Asphalt (81%)
  • Schotter (12%)
  • Wanderweg (2%)
  • Straße (5%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.