Menü
Schließen
Ü Suche
Theater / Show / Tanz / Film / Kleinkunst

Uli Pickls Hopfenseebühne spielt: "Der verkaufte Großvater"

„DER KLASSIKER“ des bayerischen Volkstheaters - Neuinszenierung von Uli Pickl. Einlass ab 18.00 Uhr. Saal mit Bewirtung. Kartenservice unter Tel: +49 8362 6752. Eintritt: 12,00 EUR, Kinder bis 12 Jahre 6,00 EUR.

Mit allen Wassern gewaschen und immer zu einem Schabernack bereit, verbringt der Großvater seinen Lebensabend auf dem Kreithofer Hof. Dem Johannes Kreithofer steht das Wasser bis zum Hals. Weil er seit Monaten seine Hypothek nicht mehr bezahlen kann, kommt ihm der Vorschlag vom Haslinger gerade recht: 
Er möchte ihm den Großvater abkaufen – natürlich nicht aus purer Nächstenliebe. Da er erfahren hat, daß der „Alte“ zwei Häuser besitzt, möchte er diese natürlich bald sein eigen nennen. Außerdem möchte er seine Tochter Ev mit dem Kreithofer Junior verbandeln, um auch noch dessen Hof zu ergattern. 
Doch hat der Großvater wirklich zwei Häuser??? … und hat die Ev überhaupt Interesse am Kreithofer Louis? Der Großvater jedenfalls wird verkauft ! Zu welchem Preis???
Das erfahren Sie, wenn Sie dieses Stück auf Uli Pickls Hopfenseebühne besuchen, einer der letzten privaten Wirtshausbühnen Bayerns.
Eintritt: Erwachsene 12,00 EUR / Kinder bis 12 Jahre 6,00 EUR.


Alle Termine auf einen Blick

Uli Pickls Hopfenseebühne spielt: "Der verkaufte Großvater"

20:00 - 22:00 29.12.2019 Haus Hopfensee
Termin speichern

Uli Pickls Hopfenseebühne spielt: "Der verkaufte Großvater"

20:00 - 22:00 02.01.2020 Haus Hopfensee
Termin speichern
loading