Füssen in der Renaissance

In 41 Tagen

Auf einen Blick

Der deutsche Kaiser Maximilian I. war auf seinen vielen Reisen fast 40 Mal in Füssen zu Gast - oft mit großem Gefolge. Um an diese goldene Ära ihrer Geschichte um das Jahr 1500 zu erinnern, findet vom 1. bis 3. Juli 2022 „Füssen in der Renaissance“ statt. 

Herzstück der Veranstaltung ist ein dreitägiger historischer Markt im Freyberggarten mit Handwerkern, Marketenderinnen, Musikanten und Gauklern. Falknereivorführungen erinnern an die höfische Falkenjagd. Der Markt ist am Freitag und Samstag von 10.00 – 22.00 Uhr und am Sonntag von 10.00 – 20.00 Uhr geöffnet. Ein weiterer Schauplatz der Veranstaltung ist die benachbarte Altstadt, durch die Fanfarenzüge und Fahnenschwinger ziehen und wo in der Reichenstraße am Samstag und Sonntag die „Kaisertafel“ aufgebaut wird.

Wer mag, kann noch intensiver in die Historie einsteigen: Themenstadtführungen lassen an der alten Stadtmauer, auf den Altstadtplätzen und am Hohen Schloss den Kaiser und seine Epoche wieder lebendig werden und Vorträge im Colloquium des Klosters St. Mang beschäftigen sich mit „Füssen zur Zeit Maximilians I.“ oder der Renaissancemusik.

Weitere Informationen folgen unter: www.fuessen.de/fuessenrenaissance

Termine im Überblick

Auf der Karte

Altstadt Füssen
87629 Füssen
DE

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.