ABGESAGT: Traditionelles Schalenggen-Rennen

In 30 Tagen

Auf einen Blick

Ab 12:00 Uhr stürzen die Teilnehmer auf hölzernen Hörnerschlitten den Berg hinab.

Mit diesen "Schalenggen" genannten Großschlitten wurden früher Heu und Holz von den Bergwiesen und Bergwäldern in das Tal befördert.

Der Verein "Kappelar-Schalenggar" läßt diese Tradition bei einem Faschings-Gaudirennen weiterleben.
Was einst klein begann, hat sich zu einem spektakulären Großereignis mit waghalsigen Teilnehmern beiderlei Geschlechts und fast aller Altersklassen entwickelt.
Rund um das Rennen wärmen bewirtschaftete Buden, viel Musik sowie die humorvolle Moderation.

Übrigens: alle Mannschaften kommen in die Wertung, selbst dann, wenn Sie nur noch mit Bruchteilen ihres Hörnerschlitten in das Ziel trudeln...

weitere Informationen:
www.kappelar-schalenggar.de

Parkplätze sind vor Ort vorhanden sowie ein kostenloser Busshuttle von den Pfrontener Ortsteilen und dem Bahnhof in Pfronten-Ried zum Renngeschehen nach Pfronten-Kappel.

Hier geht's demnächst zum Fahrplan

Der Eintritt beträgt für Erwachsene 4,00 €, Kinder und Jugendliche bis einschließlich 16 Jahre sind frei.

Veranstalter: Verein Kappeler-Schalengger

Termine im Überblick

Auf der Karte

ABGESAGT: Traditionelles Schalenggen-Rennen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.